Ist zwar bereits einige Wochen her, aber ich habe mich endlich noch mal an mein Moto G gemacht.

Ich beschrieb vor geraumer Zeit, wie ich mein Moto G gebricked habe und dass ich zum damaligen Zeitpunkt absolut gar nichts machen konnte, außer auf die Stock Image zu warten. Die Dinger, die quasi die rohen Partitionen beinhalten.

» Weiterlesen

Tjo, das wars dann wohl vorerst mit meinem Motorola Moto G. Ich hätte echt nicht gedacht, dass man es dann doch so einfach bricken kann. Es fing damit an, dass ich von Android 4.4.4 auf 5.x gehen wollte.

Motorola hatte bereits für Ende Dezember angekündigt, die neue Version zu verteilen. Da nichts passierte, habe ich mein Handy auf die Google Play Edition 5.0.1 gezogen. Endlich Lollipop und es lief gut. Vorerst. Ich stellte nach kurzer Zeit fest, dass mein Memory Leak Problem (Apps crashen im Hintergrund) weiterhin bestand und befragte Reddit, wo ich die Info erhalten habe, dass das Stock Image mit 5.0.2 diesen Fehler tatsächlich behoben haben soll.

» Weiterlesen